Wie viel sind die bilateralen Abkommen wert?

In der unten stehenden Grafik sind die Ergebnisse dreier Studien aufgeführt. Sie kommen zu unterschiedlichen Ergebnissen, geben aber eine deutliche Antwort - eine Annahme der Kündigungsinitiative ginge merklich ins Geld. Innerhalb der Schweiz gehören die Regionen Zürich, Nordwestschweiz und Tessin zu den grössten Profiteuren der Bilateralen I.


wirtschaftskomitee.ch

c/o Handelskammer beider Basel | St. Jakobs-Strasse 25 | 4010 Basel