Suche

Gewerbeverband Basel-Stadt sagt JA zu Frontex

Die Delegierten des Gewerbeverbands Basel-Stadt sprechen sich für eine Erhöhung des Beitrags an die europäische Grenzschutzagentur aus.




Die Revision der EU-Verordnung mit dem Ziel, die europäische Grenzschutzagentur Frontex mit genügend Personal und Material auszustatten, soll bezwecken, dass Frontex ihre Aufgaben im Grenz- und Rückkehrbereich effektiver erfüllen kann. Aus Sicht der Delegiertenversammlung des Gewerbeverbands Basel-Stadt ist dies für die Wirtschaft im grenznahen Raum zu begrüssen. Im Weiteren droht bei einer Ablehnung der Vorlage ein Ausscheiden der Schweiz aus dem Schengen-Vertrag. Aus diesen Gründen haben die Delegierten die JA-Parole zur Erhöhung des Beitrags an die europäische Grenzschutzagentur Frontex beschlossen.


Lesen Sie hier die Medienmitteilung des Gewerbeverbands Basel-Stadt.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die Verrechnungssteuerreform ist heute knapp an der Urne gescheitert. Das sendet ein schlechtes Signal an Investorinnen und Investoren – gerade in den aktuell unsicheren Zeiten. Besonders unerfreulich