Suche

"Die Reform ist gezielt"

Marianne Binder legt die Argumente für ein JA zur Verrechnungssteuerreform aus. Die Mitte-Nationalrätin überzeugt.

Kurz und klar erklärt Marianne Binder (Die Mitte), wieso die Reform der Verrechnungssteuer für uns, für Sie als Bürgerinnen und Bürger, vorteilhaft und wichtig ist.


Wem hilft die Reform? Sie kommt privaten sowie staatlichen Unternehmen zu Gute, also auch Energieanbieter, öffentliche Verkehrsmittel und Gesundheitseinrichtungen. Ausserdem profitieren Gemeinden, Kantone und der Bund.


Was ändert sich konkret? Die Reform kann Wertschöpfung, also sowohl Steuereinnahmen als auch Arbeitsplätze, zurück in die Schweiz bringen. Denn unser Kapitalmarkt würde dadurch für Investitionen attraktiver und die dazugehörigen Prozesse einfacher.


Lesen Sie selber! In der BZ oder in der AZ




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die Verrechnungssteuerreform ist heute knapp an der Urne gescheitert. Das sendet ein schlechtes Signal an Investorinnen und Investoren – gerade in den aktuell unsicheren Zeiten. Besonders unerfreulich